StoP

StoP steht für „Stadt ohne Partnergewalt“ und beruht auf einem Konzept von Prof. Dr. Sabine Stövesand, Professorin für Soziale Arbeit an der HAW in Hamburg. Sie verknüpft die eigenen Erfahrungen als Mitarbeiterin eines Frauenhauses mit dem Ansatz der Gemeinwesenarbeit. Oft ist nämlich die Hemmschwelle für die Opfer von Partnergewalt zu hoch, um sich bei einer Beratungsstelle zu melden. Und noch öfter gucken die Nachbarn, die Anwohner lieber weg, als aktiv einzuschreiten und die Spirale von häuslicher Gewalt zu unterbrechen.

Deshalb richtet sich StoP an alle Menschen in Glinde, die aktiv etwas gegen Partnergewalt tun wollen. Bei regelmäßigen Treffen wird überlegt mit welchen Mitteln das Thema der häuslichen Gewalt aus dem Schweigen in das Bewusstsein der Menschen geholt werden kann, wie Nachbarinnen und Nachbarn bei häuslicher Gewalt einschreiten können und welche Methoden der Selbstbehauptung es gibt. Zunächst richtet sich das Angebot ausschließlich an Frauen, es soll jedoch in Zukunft auch einen Männertisch geben – denn auch Männer können aktiv gegen häusliche Gewalt vorgehen.

Mehr zum Konzept von StoP finden Sie hier.

Sie möchten aktiv werden?

Sie möchten sich aktiv für ein friedliches Zusammenleben in Glinde einsetzen? Sie sind in Ihrem Umfeld schon einmal mit Partnergewalt in Berührung gekommen und wussten nicht, was Sie tun können? Sie haben Interesse an Austausch und Aktivitäten? Alle, die sich mit uns gegen Gewalt an Frauen* einsetzen wollen, sind herzlich eingeladen!

StoP richtet sich an alle Menschen in Glinde, die sich mit dem Thema Partnergewalt beschäftigen – egal ob als Betroffene, als Nachbar*innen oder als engagierter und sozialer Mensch. Gemeinsam überlegen wir, wie die Öffentlichkeit für das Thema Partnergewalt sensibilisiert werden kann – wir informieren, wir zeigen Gesicht. Wir lernen, was wir bei akuten Vorfällen häuslicher Gewalt in der Nachbarschaft tun können. Und wir haben trotz der Schwere des Themas Spaß – machen Ausflüge, essen zusammen und finden immer wieder Gründe gemeinsam zu lachen.

Bei Interesse kommen Sie gerne zu unserem StoP-Tisch im Gutshaus Glinde. An jedem 3. Dienstag im Monat von 17:15 bis 19:00. Die Termine im Jahr 2024 sind der 21. Mai, 18. Juni, 16. Juli, 20. August, 17. September, 15. Oktober, 19. November und der 17. Dezember. Wir freuen uns!

Aktuelle Informationen finden Sie auch auf Instagram.

Ihre Ansprechpartner*innen:

Alina Pfeiffer

Tobias Wollborn
Telefon: 040-710 004-42
Marija Sachau
Telefon: 040-710 004-40

Mail: stop@gutshaus-glinde.de