Der Miniclub besteht seit 2007 und ist ein Gemeinschaftsprojekt der Stadt Glinde und der Sönke-Nissen-Park Stiftung. Die Angebote im Miniclub sind offen für alle Familien in Glinde und Umgebung.

Wir bieten den Familien Unterstützung, Beratung und Begleitung, insbesondere in den Bereichen Bilingualität, Erziehung und Familienalltag. Dieses bieten wir generell in unseren Gruppen und offenen Treffs an, aber auch gerne „unter vier Augen“ in einem persönlichen Gespräch.

Sie finden uns im EG des Hochhauses
Sönke-Nissen-Allee 2a

(Eingang auf der Rückseite)

In unserem aktuellen Wochenprogramm können Sie unsere festen Angebote und Gruppen auf einem Blick sehen.

Unser Wochenprogramm

Montags (ab 26.10.2022 mittwochs) findet von 9:00 – 10:00 Uhr unser Frühstückstreff statt.

Diese offene Gruppe zeichnet sich durch ihre kulturelle Vielfalt aus. Wir treffen uns und sprechen über verschiedene Themen rund um die Familie. Die Kleinen können unser reichhaltiges Spielangebot wahrnehmen, während die Eltern frühstücken können. Das Frühstück kostet 1,50€.

Dienstags, donnerstags und freitags bieten wir neben den offenen Treffs unterschiedliche Kleinkinder- und Krabbelgruppen an (freitags in Planung mit Warteliste). Die Kosten für die Gruppen betragen jeweils 15,- Euro monatlich, eine vorherige Anmeldung ist bei uns im Miniclub persönlich, telefonisch oder per Email möglich. Folgende Gruppen werden derzeit angeboten:

Eltern-Kind-Gruppen:
gemeinsamer Austausch – Singen – Spielen – Basteln für Kinder ab ca. 1 Jahr von 9:00 – 10:00 Uhr

Krabbelgruppen:
gemeinsamer Austausch – Singen – Spielen – Krabbeln für Kinder ab ca. 6 Monate von 11:00 – 12:00 Uhr

Hausaufgabenprojekt

Ab November starten wir wieder mit unserem Hausaufgabenprojekt für die 1. und 2. Klasse. An drei Tagen in der Woche (Dienstag – Donnerstag) unterstützen wir die Kinder beim Erledigen ihrer Hausaufgaben. Die Kosten betragen 15,- Euro monatlich, hierfür ist eine vorherige Anmeldung nötig (ggfs. mit Warteliste). Die Kosten aller Gruppen können unter bestimmten Voraussetzungen über das Bildungs- und Teilhabepaket übernommen werden. Sprechen Sie uns bitte an!

Kleiderkammer

Montag-Donnerstag 8:00 – 12:30 Uhr
Für alle Familien gibt es die Möglichkeit, unsere kleine aber feine Kleiderkammer zu besuchen. Dort kann Kinderbekleidung, Spielzeug, Bücher etc. kostenlos ausgesucht oder abgegeben werden. Bei Interesse kommen Sie einfach vorbei.

Haben Sie Interesse an unseren Angeboten oder Fragen dazu, dann melden Sie sich gerne per Mail oder telefonisch (Anrufbeantworter). Wir bearbeiten alle Anfragen zeitnah.

Anja Schüler & Vanessa Fenyves