Margit Buß " Spuren hinterlassen"

Sonderöffnung-Kunst im Gutshaus

Samstag, 12.06.2021 14-18 Uhr
Sonntag, 13.06.2021 14-18 Uhr

sowie am

Samstag, 31.07.2021 von 14-18 Uhr
Sonntag, 01.08.2021 von 14-18 Uhr

Wir bitten um vorherige Anmeldung unter 040 7100 04 -15 oder E-Mail.

Online-Ausstellung

Wir freuen uns, Euch und Ihnen über die folgenden Videos die aktuellen Ausstellung der Reihe "Kunst im Gutshaus" auch online präsentieren zu können.

Rundgang

Musik: Ian Mardon (Viloine) & Yuko Hirose (Piano): Edvard Grieg - Sonata No. 3 in C Minor Op. 45 / Allegro molto ed appassionato

Künstlerisches Arbeitsfeld

Worin begründet sich meine Arbeit?

Der Lackfarbe verschrieben

Meine Kunstrichtung

Warum keine Titel?

Das ich in meinen Werken

Veranstalter: Sönke-Nissen-Park Stiftung und Kunstverein Glinde e.V.
Kontakt: Email: kunstverein@kvglinde.de
Kunstverein: Web: www.kvglinde.de
Aussteller: Margit Buß, Eckernförde
Vernissage: 01.04.2021, online
Begrüßende Worte: Margit Buß und Kirsten Milke (Video 1)
Laudatio und Einführung: Margit Buß und Kirsten Milke (Video 1)
Musik: Rundgang: Ian Mardon (Viloine) & Yuko Hirose (Piano): Edvard Grieg - Sonata No. 3 in C Minor Op. 45 Allegro molto ed appassionato
Ausstellungsdauer: 01.04. 2021 bis 1.08.2021
Öffnungszeiten: Terminvergabe nach telefonischer Vereinbarung (040 71 000 415) mit negativem Coronatest
Sonderöffnung: Bitte vorher anmelden unter 040 710 004-15
Ausstellungsdauer: 01.04.2021 bis 01.08.2021
Öffnungszeiten: Nur mit telefonischer Anmeldung unter 040 710 004 15 und negativem Corona-Test
   

Im Rahmen der traditionellen Ausstellungsreihe „ Kunst-im-Gutshaus“ präsentiert in einer Einzelausstellung von April 2021 bis Anfang August 2021 die Künstlerin Margit Buß eine Auswahl ihrer Werke in den repräsentativen Erdgeschossräumen des Gutshauses Glinde.

Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit dem Kunstverein Glinde und der Künstlerin trotz der schwierigen Zeiten einen Einblick in die spannende Arbeit von Margit Buß geben können. 

Ab Donnerstag, 1. April finden Sie auf dieser Seite unsere erste Online-Vernissage. In einem kurzen Rundgang können Sie die Ausstellung bewundern. In sechs kleinen Einzelsequenzen stellt Margit Buß sich spannenden Fragen zu ihren Arbeiten.

Ab dem 6. April können Sie unter 040 7100 04 15 Termine für einen Besuch vereinbaren. Voraussetzung ist ein negativer Corona-Test. 

Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen und hoffen, Ihnen mit unserem Online-Angebot eine Freude bereiten zu können.