ELLA - Das Erzählcafé für Frauen

ELLA ist ein Ort zur lebendigen Darstellung der eigenen Biografie, die in Geschichten auf unterschiedlichste Weise beschrieben wird. Es ist eine bunte Gesprächsrunde über viele Bereiche des Lebens, die Einfluss auf die eigene Geschichte haben: Politik, Kultur, Familie, Frau sein, den „Roten Faden im Leben“ und die Frage „Was treibt mich im Leben an?“

Dabei werden unterschiedliche Perspektiven und Wahrnehmungen erfahren, die auch dazu beitragen können, Vergessenes wieder zu erinnern oder Erinnerungen ganz neu zu sehen.

Moderiert wird ELLA von Katrin Ackermann und Gisela Klemann-Dannecker

jeden 1. Dienstag im Monat von 15.30-17.30Uhr im Kaminraum.

Am 9. Januar 2018 haben wir das Thema: „Das glaub ich nicht! “ Erinnerungen an ungewöhnliche, verrückte oder auch spirituelle Erlebnisse. Wer möchte, berichtet über erlebte Ereignisse, die so unwahrscheinlich sind und dennoch wirklich passiert sind. Haben Sie schon einmal ein kleines oder großes Wunder erlebt?

 

Wer gerne mitmachen möchte, wendet sich bitte an Katrin Ackermann, Tel: 710 004-25